CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Bild im Bild - was ist diese Funktion und wie kann man sie nutzen? (iOS)

Möchten Sie einen Videoanruf über FaceTime tätigen und gleichzeitig online einkaufen? Oder schauen Sie sich Ihre Lieblingsfernsehserie an und möchten Sie das Anschauen nicht unterbrechen, um einen kurzen Wetterbericht anzusehen? Jetzt können alle multitaskingfähigen iPhone-Besitzer aufatmen, denn ihre Wünsche werden mit der Bild-in-Bild-Funktion erfüllt, die seit iOS 14 verfügbar ist. Wie nutzt man sie richtig?

Worin besteht die Funktion Bild im Bild?

1. Bild im Bild - was ist diese Funktion und wie kann man sie nutzen? (iOS)

Die Funktion Bild im Bild (Picture-in-Picture auf Englisch) ist trotz des Anscheins keine völlige Neuheit für Liebhaber von Apple-Geräten. Die Option war bereits in iOS 9 verfügbar, konnte aber nur auf iPads verwendet werden. Glücklicherweise können iPhone-Besitzer seit der Veröffentlichung von iOS 14 auch Picture-in-Picture verwenden. Mit dieser Funktion ist ein flexibles Multitasking möglich. Sie können FaceTime oder ein Video ansehen und gleichzeitig andere Apps nutzen.

Wie verwendet man den Picture-in-Picture-Modus?

Um die Funktion Bild im Bild zu aktivieren, tippen Sie einfach auf das Symbol, das zwei Bildschirme darstellt und in den meisten Fällen neben dem Kreuz erscheint, mit dem ein Video oder ein Anruf geschlossen wird. Das Fenster wird dann verkleinert und der Rest des Bildschirms wird mit einem Startbildschirm gefüllt, auf dem Sie beliebige Apps ausführen können. Auf die gleiche Weise können Sie auch zum Vollbildmodus zurückkehren.

Sie haben die volle Kontrolle über die Größe des Fensters - Sie können es vergrößern oder verkleinern, indem Sie mit dem Finger über den Bildschirm streichen. Insgesamt gibt es drei Fenstergrößen: klein, mittel und groß. Ebenso können Sie die Position des Fensters ändern, indem Sie es z. B. in die gegenüberliegende Ecke des Bildschirms ziehen. Wenn Sie die Anzeige eines Fensters vorübergehend beenden möchten, ziehen Sie es an den linken oder rechten Bildschirmrand. Um es vollständig auszuschalten, tippen Sie auf das Fenster und dann auf das erscheinende Kreuzsymbol.

Nützliche Tipps zur Verwendung der PiP-Funktion

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie die Funktion Bild im Bild verwenden möchten, zuerst die Videowiedergabe einschalten oder einen Anruf über FaceTime tätigen müssen. Erst dann wird der PiP-Modus aktiv, weil er nicht im Voraus aktiviert werden kann. Wichtig ist, dass diese Funktion sowohl vertikal als auch horizontal funktioniert. Da der Bild-in-Bild-Modus für das iPhone so neu ist, sind nicht alle Apps kompatibel. Das gilt leider auch für beliebte Video- und Streaming-Plattformen wie YouTube (ohne die Premium-Option), Netflix, HBO GO und Apple TV. Es gibt auch keine Möglichkeit, zwei Videos gleichzeitig anzusehen oder einen Film anzusehen und gleichzeitig einen Videoanruf zu tätigen.

Handyhüllen Jetzt entdecken

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.80 / 5.0 (12)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.