CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Bluetooth auf dem Handy aktiviert sich von selbst – was tun?

Bluetooth ist eine nützliche Funktion auf jedem Smartphone, weil es das Smartphone mit anderen Geräten zu verbinden ermöglicht. Es wird jedoch empfohlen, es nicht ohne Unterbrechung zu verwenden. Die Bluetooth-Verbindung kann den Prozessor und den Handy-Akku zusätzlich belasten und Hackerangriffe erleichtern. Was tun, wenn das Bluetooth von selbst aktiviert wird?

Warum sollte Bluetooth auf dem Handy deaktiviert werden?

1. Bluetooth auf dem Handy aktiviert sich von selbst – was tun?

Mit der aktiven Bluetooth-Funktion auf dem Handy können Sie viele intelligente Geräte verwenden. Dazu gehören beispielsweise kabellose Kopfhörer und Lautsprecher, Staubsauger-Roboter, Autoradios, Smartwatches und vieles mehr. Wenn Sie jedoch die Bluetooth-Verbindung nicht mehr benötigen, wird empfohlen, sie auszuschalten. Sie sollten daran denken, insbesondere an öffentlichen Orten, weil das aktivierte Bluetooth Hacker-Angriffe auf das Handy erleichtert.

Durch das Deaktivieren von Bluetooth können Sie die Akku-Energie sparen, sodass Sie Ihr Smartphone weniger häufig aufladen werden. Handys mit ausgeschaltetem Bluetooth arbeiten normalerweise auch schneller, weil sie nicht zusätzlich mit Verbindungen zu anderen elektronischen Geräten belastet sind.

Warum schaltet sich Bluetooth auf dem Handy von alleine ein?

Haben Sie Bluetooth ausgeschaltet und dennoch nach einer Weile festgestellt, dass die Bluetooth-Verbindung wieder aktiv ist? Zweifellos ist dies eine seltsame und beunruhigende Situation, aber zum Glück gibt es keinen Grund zur Sorge. Wahrscheinlich ist die App, deren Einstellungen die automatische Aktivierung von Bluetooth auf dem Smartphone umfassen, dafür verantwortlich, dass sich Bluetooth auf dem Handy automatisch einschaltet. Normalerweise geht es um die Apps, die für die Navigation im Handy verwendet werden. Es gibt verschiedene Apps, die die Funktionen einer Radarwarnanlage, eines CB-Funks und eines Navis kombinieren.

Wie kann das Einschalten von Bluetooth verhindert werden?

2. Bluetooth auf dem Handy aktiviert sich von selbst – was tun?

Die einfachste Lösung, um die Selbstaktivierung von Bluetooth auf dem Handy zu verhindern, besteht darin, die problematische App zu deinstallieren. Wenn Sie sie jedoch nicht loswerden wollen, weil sie Ihnen täglich nützlich ist, haben Sie noch eine weitere Option, und zwar die Berechtigungen der Apps einschränken.

Um die Berechtigungen der App einzuschränken, gehen Sie zu den Einstellungen des Handys. Wählen Sie die Registerkarte „Apps“ und suchen Sie auf der Liste nach Software, bei der Sie den Verdacht haben, Bluetooth gegen Ihren Willen einzuschalten. Wenn Sie auf die ausgewählte App klicken, gelangen Sie zum Menü mit der Option „Berechtigungen der App“. Wählen Sie diese Option aus und prüfen Sie, ob auf der Liste der Berechtigungen die Bluetooth-Verbindung vorhanden ist. Wenn ja, deaktivieren Sie sie – dies wird Ihr Problem lösen, ohne die App zu deinstallieren. Überprüfen Sie zur Sicherheit die Berechtigungen der anderen auf Ihrem Smartphone installierten Apps.

Handyhülle jetzt entdecken

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.50 / 5.0 (10)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.