CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Die Handy-Tastatur funktioniert nicht – was tun?

Eine kaputte Tastatur entzieht Ihnen den Zugriff auf die meisten Funktionen des Geräts. Sie können weder Nachrichten schreiben noch nach Informationen im Web suchen. Eine solche Situation kann sowohl allen Besitzern von Android-Smartphones als auch allen Besitzern von iPhones passieren. Wie können Sie damit umgehen? Glücklicherweise gibt es einige bewährte Methoden, mit den dieses Problem gelöst werden kann.

Überprüfen Sie, ob das Problem die Tastatur betrifft

Stellen Sie sicher, dass der Bildschirm nicht verschmutzt ist, bevor Sie radikalere Aktionen im Zusammenhang mit dem Ausfall Ihrer Handy-Tastatur ausführen. Gelegentlich kann Schmutz auf der Oberfläche des Displays Störungen verursachen und dazu führen, dass die Tastatur nicht funktioniert. Zuerst müssen Sie alle Apps deaktivieren. Zu viele geöffnete Fenster oder Apps, die im Hintergrund laufen, können das System überlasten, was unter anderem dazu führt, dass die Tastatur verschwunden ist. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Smartphone abgestürzt ist, müssen Sie es neu starten. Halten Sie einfach den Netzschalter des Handys gedrückt und wählen Sie „Neustart“.

Die direkte Ursache dafür, dass die Tastatur des Smartphones nicht funktioniert, kann natürlich auch eine mechanische Beschädigung des Geräts sein. Normalerweise handelt es sich um den Wasserschaden oder das Herunterfallen des Handys. In einer solchen Situation ist es am besten, mit dem Smartphone zu einem Reparaturdienst zu gehen, weil Sie nicht viel alleine tun können.

Android-Tastatur funktioniert nicht

1. Die Handy-Tastatur funktioniert nicht – was tun?

Es gibt mehrere mögliche Gründe, warum die Tastatur eines Android-Smartphones nicht mehr funktioniert. Sie können einige der beliebtesten Methoden ausprobieren, um die Tastaturfunktion des Handys wiederherzustellen.

• Die Tastatur neu starten – Gehen Sie zu den Smartphone-Einstellungen und dann zum „App-Manager“. Unter allen Apps suchen Sie nach der App, die für Ihre Tastatur verantwortlich ist. Je nach Marke können die Namen der Tastaturen unterschiedlich sein, z.B. Samsung-Smartphones haben ihre eigenen Tastaturen. Wenn Sie den Finger auf die App halten, wird die Option angezeigt, sie absichtlich anzuhalten. Dann schließen Sie die Einstellungen und versuchen, die Tastatur neu zu starten, um beispielsweise etwas zu schreiben.

• Den Tastatur-Cache leeren – Eine gute Möglichkeit, die Handy-Tastatur wiederherzustellen, besteht darin, den Cache in der entsprechenden App zu leeren. Wie beim Neustart der Tastatur gehen Sie zum „App-Manager“ und suchen nach Ihrer Tastatur. Wählen Sie die App und dann die Option „Cache leeren“ aus. Sie können zusätzlich den Cache in der Wörterbuch-App löschen - falls vorhanden. Dann ist es am besten, das Smartphone neu zu starten.

• Das Tastatur-Update – Wie jede App erfordert auch die für Ihre Tastatur verantwortliche App regelmäßige Updates. Daher lohnt es sich, im Google Play Store zu prüfen, ob Sie die neueste Version der Tastatur haben. Diese Informationen finden Sie, indem Sie im Google Play auf die Registerkarte „Meine Spiele und Apps“ klicken und dann die Liste „Updates“ auswählen. Wenn die Version der Tastatur nicht aktuell ist, starten Sie das Update manuell. Überprüfen Sie übrigens in den Smartphone-Einstellungen, dass Sie die neueste Version Ihres Betriebssystems haben.

• Eine neue Tastatur-App – Wenn keine der oben genannten Methoden das gewünschte Ergebnis erzielt hat, ist es eine gute Lösung, eine neue Tastatur-App herunterzuladen. Im Google Play gibt es eine große Auswahl an vielen kostenlosen Tastaturen, die Sie verwenden können. Nach der Installation der App fragt das Smartphone, ob die Tastatur als Standard-Tastatur angesehen werden soll - dies sollte bestätigt werden.

Wie kann die iPhone-Tastatur repariert werden?

2. Die Handy-Tastatur funktioniert nicht – was tun?

Das Problem mit der nicht funktionierenden Tastatur kann auch auf dem iPhone auftreten. Normalerweise sind die Gründe ähnlich wie bei Android: Die Tastatur-App ist abgestürzt oder es gibt ein schwerwiegenderes Problem mit iOS. Wie können Sie damit umgehen?

• Die Tastatureinstellungen zurücksetzen - Gehen Sie zu den allgemeinen Einstellungen auf Ihrem iPhone und wählen Sie die Option „Zurücksetzen“ aus. Im neu geöffneten Menü klicken Sie auf die Funktion „Tastaturwörterbuch zurücksetzen“. Dann folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Nach dem Zurücksetzen der Tastatureinstellungen schließen Sie das Einstellungsfenster und versuchen Sie etwas in das Fenster eines Kommunikationsprogramms zu schreiben.

• Die problematische App deinstallieren - Manchmal können Probleme mit der iPhone-Tastatur durch eine fehlerhafte App verursacht werden. Die App muss nicht direkt mit der Tastatur verbunden sein, es reicht aus, dass sie das System zu stark überlastet. Nach der Deinstallation der verdächtigen App überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn ja, versuchen Sie sie erneut zu installieren. Wenn das Problem mit der Tastatur wieder ausfällt, ist es am besten, sich dauerhaft von der fehlerhaften App zu verabschieden.

• Die Systemeinstellungen zurücksetzen – Das iPhone auf die Werkeinstellungen zurücksetzen ist eine radikale Lösung, bei der Daten verloren gehen, die im Speicher des Geräts gespeichert sind. Dies bedeutet auch, dass alle Logins und Passwörter für Dienste und Apps erneut eingegeben werden müssen. Wenn Sie jedoch eine Kopie der Daten im iTunes-Konto haben, können Sie diese problemlos wieder in den Speicher des Handys laden. Um das iPhone auf die Werkeinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu den allgemeinen Einstellungen des Geräts. Das Zurücksetzen erfordert auch die Eingabe eines Passworts.

• Problematische Funktionen deaktivieren – Die Funktionen „Einfacher Zugang“, „Zoom“ und „Bewegungsbeschränkung“ erleichtern den täglichen Gebrauch des iPhone. Manchmal können sie jedoch Probleme mit der Tastatur verursachen. Wenn die iPhone-Tastatur nicht funktioniert, ist es gut, sie auszuschalten. Diese Optionen finden Sie in den allgemeinen Einstellungen des Handys.

Handyhülle jetzt entdecken

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.80 / 5.0 (10)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.