CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Handy als Webcam - wie schaltet man es an?

Möchten Sie Videoanrufe über Skype oder andere Kommunikationsprogramme tätigen? Haben Sie jedoch keine funktionierende Webcam mehr in Ihrem Laptop? Kein Problem! Smartphones mit Android sind vielseitig einsatzbar und werden heutzutage nicht nur zum Telefonieren, Simsen und im Internet surfen benötigt, sondern auch können als Webcam benutzt werden. In diesem Artikel erklären wir, wie Sie die Kamera Ihres Smartphones in eine Webcam verwandeln können.

Installation einer App auf dem Computer und Smartphone

logo droidcam

Damit Sie Ihr Computer an die Smartphone-Kamera anschließen, müssen Sie die entsprechenden Treiber installieren. Daher sollten Sie DroidCam von der offiziellen Website herunterladen, die Datei auspacken und auf dem Computer installieren.

Der nächste Schritt ist das Herunterladen der Applikation, mit der Sie die Kamera Ihres Smartphones mit Ihrem Computer verbinden. Deshalb installieren Sie die DroidCam-Software aus Google Play auf Ihrem Smartphone und starten Sie die Applikation.

Verbindung der Smartphone-Kamera mit dem Computer

Telefon und Laptop

Um den Computer mit dem Smartphone zu verbinden, suchen Sie nach DroidCam im Menü „Start“ und aktivieren Sie diese Software auf Ihrem Computer. Nach dem Start erscheint ein Fenster, in dem Sie auswählen sollten, wie Sie Ihren PC mit dem Handy verbinden möchten.

Es ist möglich, beide Geräte über WLAN/ LAN oder ein Kabel USB zu verbinden. Die erste Methode erfordert die Eingabe der IP-Adresse des Smartphones und des Ports, auf dem das Bild ausgestrahlt wird, in den Eingabefeldern. Diese Informationen sollten auf dem Hauptfenster der DroidCam-App angezeigt werden. Eine langfristige Verwendung dieser Methode entlädt leider den Akku des Smartphones, so dass Sie Ladegeräte benötigen werden. Eine Powerbank ist auch eine gute Lösung.

Die zweite Möglichkeit besteht in der Verbindung über ein Kabel USB, das keine zusätzlichen Felder benötigt. Überdies lädt das Kabel das Smartphone gleichzeitig auf, so dass der Akku nicht leer ist.

Überprüfung der Funktionalität der Kamera

Handy als Webcam

Um zu überprüfen, ob die Kamera Ihres Smartphone erfolgreich mit dem Computer verbunden wurde, starten Sie Skype und gehen zu den „Einstellungen > Optionen“ und dann „Videoeinstellungen“. Suchen Sie dann im Feld „Webcam auswählen“ nach Ihrer Kamera, die unter dem Namen DroidCam Source erscheint. Wenn es Ihnen gelungen ist, werden Sie das Bild von Ihrer Smartphone-Kamera direkt in Skype sehen.

Läuft alles perfekt? Dann wünschen wir Ihnen nette Videoanrufe!

Kabel für Mobilegeräte Jetzt entdeckenPowerbanks Jetzt entdecken

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.50 / 5.0 (13)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.