CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Lohnt es sich ein gebrauchtes iPhone zu kaufen?

Jede Person, die an den Kauf eines gebrauchten iPhones denkt, sollte ihre Entscheidung sorgfältig überlegen. In diesem Artikel beschreiben wir sowohl Vor- als auch Nachteile des Kaufs gebrauchter Apple-Geräte. Wir hoffen, dass Sie dank unserer Liste eine Entscheidung treffen können, ob Sie ein neues oder gebrauchtes iPhone kaufen sollen.

Ein gebrauchtes iPhone - Vorteile:

Ein gebrauchtes iPhone - Vorteile

1. Niedrigerer Preis: Der größte Vorteil beim Kauf gebrauchter Geräte ist natürlich ein viel niedrigerer Preis. Sie können ein iPhone in einem gutem Zustand zum halben Preis eines neuen Geräts erwerben.

2. Keine zusätzlichen Gebühren: Wenn Sie iPhone-Angeboten durchsuchen, können Sie problemlos Werbeanzeigen von verschiedenen Betreibern finden, die eine Telefongebühr mit einem neuen Gerät für einen „kleinen“ Betrag pro Monat anbieten. Wenn Sie jedoch alle Raten zusammenzählen, stellt sich heraus, dass das Angebot sehr ungünstig ist. Wenn Sie ein gebrauchtes iPhone ohne Abschluss eines langfristigen Vertrags kaufen, können Sie ungünstige Angebote und zusätzliche Kosten vermeiden.

3. Geprüftes Gerät: Beim Kauf eines gebrauchten iPhones wissen Sie, dass das Modell bereits geprüft wurde. Alte Modelle bekommen oft einen Software-Patch, wodurch das System weniger fehleranfällig wird. Neue Geräte verursachen aufgrund ihrer innovativen und noch nicht geprüften Software häufig Probleme.

4. Eine Möglichkeit, das Gerät zu überprüfen: Wenn Sie ein gebrauchtes iPhone kaufen, wissen Sie genau, welches Gerät Sie erhalten. Sie können auch den Verkäufer kontaktieren und das Telefon vor dem Kauf prüfen. Beim Kauf eines neuen iPhones haben Sie keine Kontrolle darüber, welches Gerät Sie bekommen, weil Sie es vorher nicht prüfen können. Obwohl Sie dafür eine Garantie erhalten, ist es manchmal zeitaufwendig und mühselig, Ihre Rechte geltend zu machen.

Ein gebrauchtes iPhone – Nachteile:

Ein gebrauchtes iPhone – Nachteile

1. Keine Garantie: Der größte Nachteil beim Kauf gebrauchter Geräte ist natürlich das Fehlen einer Garantie oder eine sehr kurze 1 Monat Garantie. Wenn Sie sich für den Kauf eines gebrauchten iPhones entscheiden, müssen Sie die Kosten für eventuelle Reparaturen selbst tragen.

2. Schlechtere Parameter und Geräte: Gebrauchte iPhones sind meist ältere Modelle, die schlechtere Funktionen und weniger Funktionen haben als neue Smartphones. Bevor Sie ein gebrauchtes iPhone kaufen, sollten Sie seine Spezifikationen und verfügbaren Funktionen sorgfältig prüfen, um später nicht enttäuscht zu werden. Sie sollten vor allem auf seinen Speicher zu achten. Ältere Modelle haben weniger Arbeitsspeicher und Flash-Speicher als aktuelle iPhones. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht alle Apps, Musik und Fotos auf Ihrem Gerät haben können.

3. Schwächerer Akku: Je länger das iPhone benutzt wurde, desto schwächer ist sein Akku. Sie können nicht vergessen, dass der Akku bei älteren Geräten schwächer als bei neuen ist. Wenn Sie sich für ein gebrauchtes iPhone entscheiden, sollten Sie eine Powerbank oder ein sonstiges Handy Zubehör in Anspruch nehmen.

4. Risiko: Wenn Sie sich für den Kauf eines gebrauchten Smartphones entscheiden, können Sie unehrliche Verkäufer antreffen, die leistungsunfähige oder gestohlene Handys zum Verkauf anbieten. Wir haben kürzlich in unserem Blog darüber geschrieben, worauf Sie beim Kauf eines gebrauchten iPhones achten müssen, um sich nicht täuschen zu lassen.

5. Aussehen: Leider weisen gebrauchte iPhones Gebrauchsspuren und einige Mängel auf. Glücklicherweise können einige von ihnen mit Hilfe von Smartphone-Zubehör wie Handyhülle, Displayschutzfolie und Panzerglas verdeckt werden.

Lohnt es sich ein gebrauchtes iPhone zu kaufen? Fazit

Lohnt es sich ein gebrauchtes iPhone zu kaufen? Fazit

Wenn Ihnen das Betriebssystem nicht so wichtig ist, empfehlen wir Ihnen, sich nach einem neuen und günstigen Smartphone mit Android umzusehen. Viele bekannte Marken wie Samsung, Sony, Huawei, LG und Xiaomi bieten ihre Flaggschiffe mit Top-Ausstattung zu günstigen Preisen an.

Das gebrauchte iPhone ist eine gute Option für Benutzer, die sich nicht vorstellen können, ein anderes System als iOS zu verwenden und nicht viel Geld für das Handy zahlen möchten. Vergessen Sie jedoch nicht, das Gerät vor dem Kauf sorgfältig zu prüfen. Wenn etwas in dem iPhone nicht richtig funktioniert, sollten Sie sofort auf den Kauf verzichten.

Handyhülle jetzt entdeckenSchutzfolien & Panzerglas Jetzt entdecken

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.60 / 5.0 (27)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.