Samsung Account – was ist das und wofür wird es verwendet?

Wenn Sie ein oder mehrere Samsung-Geräte besitzen, sollten Sie einen Samsung Account einrichten. Sie wird mit der Zeit immer nützlicher und Ihnen die Nutzung aller Samsung-Dienste erheblich erleichtern. Was genau ist ein Samsung Account und welche Möglichkeiten bietet es? Das erklären wir in diesem Artikel.

Eigenschaften des Samsung Accounts

1. Samsung Account – was ist das und wofür wird es verwendet?

Mit dem Samsung-Account haben Sie Zugriff auf alle Apps und Dienste auf Ihren Samsung-Geräten. Entgegen dem Anschein ist dies eine wirklich wertvolle Annehmlichkeit. Sie verwenden dasselbe Konto, ohne sich für jedes neue Samsung-Gerät separat registrieren zu müssen. Sie synchronisieren die Daten der von Ihnen verwendeten Apps sowie Zugriffe auf Websites. Der Samsung Account funktioniert also ähnlich wie das Google Play-Konto, aber noch umfassender. Das bedeutet, dass Sie keine Zeit mit der Eingabe von Logins und Passwörtern auf neuen Geräten verschwenden und auch viele attraktive Dienste für Benutzer von Samsung-Geräten nutzen können.

Die wichtigsten Vorteile des Samsung-Accounts:

•Samsung Pass – synchronisiert Daten von Apps und Websites zwischen Samsung-Geräten, sodass Sie nicht jedes Mal Logins und Passwörter eingeben müssen. Stattdessen können Sie eine sichere Zwei-Faktor-Verifizierung verwenden.

•Zugriff auf Samsung Pay auf einem kompatiblen Gerät – Sie können mit der mobilen App bezahlen, anstatt Bargeld oder eine Bankkarte zu benutzen.

•Benachrichtigungen über Neuigkeiten und Rabatte – attraktive Angebote werden speziell für Samsung-Kunden vorbereitet.

•Zugang zum Dienst „Find My Mobile” – mit dieser Funktion ist es möglich, ein verlorenes Samsung-Smartphone schnell wiederzufinden.

•Bixby Sprachassistent – Samsung-Account merkt sich Ihre Einstellungen für die Verwendung des Assistenten.

•Zugriff auf Samsung Health – die intelligente App funktioniert mit Samsung Smartwatches. Sie sammelt detaillierte Daten über Ihre Gesundheit und körperliche Aktivität. Sie können Ihre Leistung in einer Vielzahl von Sportarten überwachen.

•Samsung Members Mitgliedschaft – teilen Sie Ihre Meinung über Samsung-Geräte und -Dienste mit anderen Nutzern.

•Samsung Cloud –Mit dem Samsung-Account haben Sie 5GB kostenlosen Speicherplatz in der Samsung Cloud. Bei Bedarf können Sie auch mehr kaufen.

•Secure Folder – in diesem Ordner können Sie sensible Daten speichern, die Sie durch eine zusätzliche Autorisierung schützen.

•Zugang zu anderen, ebenfalls ständig neu entstehenden Diensten wie Samsung VR, Samsung Notes, SmartTV und SmartThings.

Für wen ist der Samsung-Account am nützlichsten?

Sie werden die Vorteile eines Samsung-Accounts vor allem dann zu schätzen wissen, wenn Sie mehrere Samsung-Geräte besitzen oder in Zukunft kaufen möchten. Es geht nicht nur um Smartphones, sondern zum Beispiel auch um Smartwatches, Tablets und Fernsehgeräte. Im Laufe der Jahre speichert der Account nützliche Informationen über Ihre Aktivitäten, auf die Sie in Zukunft zurückgreifen können. Der Samsung-Account integriert alle Samsung-Dienste auf jedem Gerät, das Sie verwenden. Da sie miteinander synchronisiert werden, können Sie sie einfacher nutzen. Durch die automatische Anmeldung bei Apps, Websites und Diensten, die mit Ihrem Fingerabdruck validiert werden, können Sie beispielsweise Zeit sparen. Wenn Sie aktiv an der Samsung-Community teilnehmen möchten, werden Sie den Zugang zu der Funktion Samsung Members zu schätzen wissen, mit der Sie Fehler melden und Informationen mit anderen Samsung-Nutzern austauschen können.

Wie richtet man einen Samsung Account ein?

Ein Samsung-Account kann auf jedem mobilen Gerät der Marke Samsung eingerichtet werden, z. B. auf einem Smartphone oder Tablet, sowie über die Website www.samsung.com im Webbrowser des Handys. Die Anmeldung selbst ist kurz und unkompliziert und erfordert nicht die Eingabe vieler Daten. Sind Sie auf der Samsung-Website? Wenn ja:

1. Klicken Sie auf das Benutzersymbol in der oberen rechten Ecke der Webseite.

2. Wählen Sie die Option Anmelden/Sign-Up.

3. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen und Ihr Geburtsdatum in das Anmeldeformular ein.

4. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung und bestätigen Sie dann Ihre Anmeldung. Herzlichen Glückwunsch! Ihr Samsung-Account ist jetzt einsatzbereit.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund in Zukunft keine Geräte der Marke Samsung in Zukunft mehr nutzen möchten, können Sie Ihre Anmeldung jederzeit zurückziehen. Dann haben Sie in den Samsung-Kontoeinstellungen die Option „Konto löschen“.

Wie kann man einen Samsung-Account auf dem Smartphone hinzufügen?

Sie haben ein neues Samsung-Smartphone und möchten sich damit bei Ihrem Samsung-Account anmelden oder einen neuen Account einrichten? Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone.

2. Suchen Sie die Kategorie „Konten und Sicherung”.

3. Wählen Sie die Option „Konten”.

4. Tippen Sie auf das Pluszeichen „Konto hinzufügen”.

5. Wählen Sie in der angezeigten Liste Samsung Account.

6. Bestätigen Sie durch Tippen auf „Konto einrichten“.

Wenn Sie bereits einen Samsung-Account haben, wählen Sie Anmelden/Sign-Up – Sie benötigen ein Login (E-Mail-Adresse) und ein Passwort, um sich anzumelden. Wenn Sie noch keinen Samsung-Account haben, tippen Sie auf Anmelden.



Bewertung: 4.80 / 5.0 (16)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.