CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Samsung Galaxy A30 und Samsung Galaxy M30 im Vergleich

Galaxy A30 und Galaxy M30 sind neue Vorschläge von Samsung als Smartphones der mittleren Preisklasse. Was sind die Unterschiede in Modellen und welches ist und inwieweit besser? Vergleichen wir mal!

Unterschiede zwischen Samsung Galaxy A30 und Samsung Galaxy M30 im Design

Samsung Galaxy A30 und Samsung Galaxy M30 im Vergleich

Das Smartphone Samsung Galaxy A30 und Samsung Galaxy M30 unterscheiden sich schon optisch voneinander. Beide Smartphones haben zwar ein Kunststoffgehäuse erhalten, das aber eine völlig andere Textur aufweist. Der Modellkörper des Gerätes Galaxy A30 schimmert und des Galaxy M30 ist matt.

Das Galaxy M30 hat Abmessungen 159,00 x 75,10 x 8,50 mm und das Galaxy A30 158,50 x 74,70 x 7,70 mm. In dieser Hinsicht weisen sie nur kleine Unterschiede auf. Beide Modelle haben 6,40-Zoll-Bildschirme mit einer Auflösung von 1080 x 2340 px und einer Pixeldichte von 403 ppi.

Unterschiedliche Spezifikationen der neuen Smartphones von Samsung

Eine sichtbare Diskrepanz sind auch die Kameras - das Galaxy M30 verfügt über eine Dreifachkamera und das Galaxy A30 – eine Doppelfachkamera. Welche Unterschiede treten unter dem Körper der Geräte auf?

Das Galaxy M30 ist mit einem 5000-mAh-Akku ausgestattet. Das Galaxy A30 hat wiederum eine deutlich kleinere Kapazität des Akkus - 4000 mAh bei gleichen Displaygrößen. Das Galaxy M30 ist mit 64 oder 128 GB integriertem Speicher und 4 oder 6 GB RAM auf den Markt gekommen. Das Galaxy A30 ist hingegen in Versionen mit 32 beziehungsweise 64 GB Speicher für Dateien und 3 beziehungsweise 4 GB RAM erhältlich.

Das Galaxy M30 ist mit einer dreifachen Hauptkamera ausgestattet: 13 Mpx (Blende 1: 1,9, LED, AF); sonstige Matrizen: zweites und drittes Objektiv (5 Mpix mit f / 2.2 und 5 Mpx). Galaxy A30 hat eine Dual-Hauptkamera: 16 Mpx (Blende f / 1,7, AF); zweites Objektiv (5 Mpix mit f /2.2 und FF). Beide Modelle verfügen über die gleichen Selfie-Geräte mit 16-Mpx-Matrix, FF-Sensor und Blende f/2.0. Beide Modelle arbeiten auch mit dem für Samsung dediziertem Prozessor Exynos 7904.

Samsung Galaxy A30 vs. Samsung Galaxy M30 – Zusammenfassung

Aus dem obigen Vergleich geht klar hervor, dass beide Modelle als Smartphones der Mittelklasse ziemlich gut aussehen. Sie sind kompatibel und leicht mit Hand greifbar. Das Galaxy M30 hat in Bezug auf die technischen Daten einen Vorteil gegenüber seinem Bruder - dem Galaxy A30.

Das Modell der Galaxy M-Serie hat einen größeren Akku, mehr Speicher und eine fortschrittlichere Kamera erhalten. Obwohl wir die Preise für beide Smartphones noch nicht kennen, können wir davon ausgehen, dass das Modell der M-Serie entscheidend teurer sein wird als das Galaxy A30.

Handyhüllen für Samsung Galaxy A30Handyhüllen für Samsung Galaxy M30

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.50 / 5.0 (11)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.