CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Samsung Galaxy M30 und Samsung Galaxy M30S – Vergleich

Im ersten Quartal 2019 kam das Samsung Galaxy M30 auf den Markt - ein preisgünstiges Smartphone, das mit den preisgünstigen Handys von Xiaomi konkurrieren sollte. Es ist mit einer Triple-Kamera und einem großen Akku ausgestattet. Im dritten Quartal 2019 brachte der koreanische Hersteller das Samsung Galaxy M30S in den Handel - eine verbesserte Version des Galaxy M30. Ist dieses Modell besser zu kaufen?

Samsung Galaxy M30 und Samsung Galaxy M30S – technische Parameter

Samsung Galaxy M30 und Samsung Galaxy M30S – Vergleich

Wenn Sie das Aussehen des Samsung Galaxy M30 und des Samsung Galaxy M30S betrachten, sind diese Modelle kaum zu unterscheiden. Sie haben die gleichen 6,4-Zoll-Super-AMOLED-Displays mit identischem Rahmen und einer charakteristischen Notch für die Frontkamera. Der Hersteller hat die Rückwand des Gehäuses etwas anders gestaltet. Die Form des Bereichs mit Kameras wurde geändert und der Fingerabdruckleser wurde ein wenig verschoben - aber das sind alle Änderungen im Design.

Obwohl das Samsung Galaxy M30 und das Samsung Galaxy M30S sehr ähnlich aussehen, haben die Smartphones deutlich unterschiedliche Bewertungen erhalten. Es lohnt sich daher, ihre technischen Parameter genauer zu betrachten.

• Der erste Unterschied in den Parametern des Samsung Galaxy M30 und des Samsung Galaxy M30S liegt in der Akkukapazität. Das Galaxy M30 verfügt über einen 5000-mAh-Akku und das Galaxy M30S über einen 6000-mAh-Akku.

Das Samsung Galaxy M30S verwendet einen wesentlich effizienteren Prozessor Samsung Exynos 9611. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger, der mit einem Prozessor mit der Taktung von 1800 MHz ausgestattet ist, garantiert der leistungsstärkere Prozessor eine Taktung von 2300 MHz. Das M30S verfügt auch über einen verbesserten Grafikprozessor.

• Trotz der gleichen Anzahl von Kameraobjektiven auf der Rückseite können Sie einen deutlichen Unterschied in der Qualität der von beiden Smartphones aufgenommenen Fotos feststellen. Das Galaxy M30 verfügt über die Dual-Kamera mit 13- und 5-Megapixel-Objektiven. Das Galaxy M30S besitzt jedoch die Triple-Kamera mit 48-, 5- und 8-Megapixel-Objektiven.

• Das neuere Smartphone hat auch eine bessere Frontkamera mit einer 24-Megapixel-Linse. Sein Vorgänger ist mit einer 16-Megapixel-Selfie-Kamera ausgerüstet.

• Im Gegensatz zum Galaxy M30 verfügt das Samsung Galaxy M30S über einen Schwerkraftsensor und eine Sprachfunktion HD Voice.

Samsung Galaxy M30 und Samsung Galaxy M30S – Fazit

Obwohl es nicht viele Unterschiede im Design zwischen dem Samsung Galaxy M30 und Samsung Galaxy M30S gibt, ist es möglich, einige signifikante Unterschiede in den technischen Parametern zu finden. Aus diesem Grund ist es angesichts des geringen Preisunterschieds (sie sind für weniger als 200 EUR erhältlich) besser, das Galaxy M30S zu kaufen. Das Smartphone bietet den besseren Prozessor, der es Ihnen ermöglicht, beispielsweise anspruchsvollere Spiele und Apps zu verwenden. Darüber hinaus verfügt das neuere Modell über einen größeren Akku und hochwertigere Kameras sowohl auf der Rück- als auch der Frontseite.

Samsung Galaxy M30S HüllenSamsung Galaxy M30 Hüllen

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.80 / 5.0 (12)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.