CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Samsung Galaxy S20+ und Samsung Galaxy S20 Ultra – Vergleich

Die drei neuesten Samsung-Flaggschiffe der S20-Serie erschienen im ersten Quartal 2020. Neben dem Standardmodell präsentierte der koreanische Hersteller auch seine erweiterten Varianten: Das Samsung Galaxy S20+ und das Samsung Galaxy S20 Ultra. Beide Smartphones haben eine zusätzliche vierte Linse auf der Rückseite des Gehäuses. Alle Linsen wurden an einer speziell getrennten rechteckigen Stelle platziert. Die Smartphones sind auch etwas größer als das Galaxy S20 und haben stärkere Akkus.

Samsung Galaxy S20 + und Samsung Galaxy S20 Ultra – Unterschiede

Samsung Galaxy S20 + und Samsung Galaxy S20 Ultra – Unterschiede

Was sind die Unterschiede zwischen dem Samsung Galaxy S20+ und Samsung Galaxy S20 Ultra? Welches dieser beiden Modelle lohnt sich mehr zu kaufen? Wir überprüfen, indem wir ihre Hardwarekonfigurationen miteinander vergleichen:

Die drei neuesten Samsung-Flaggschiffe der S20-Serie erschienen im ersten Quartal 2020. Neben dem Standardmodell präsentierte der koreanische Hersteller auch seine erweiterten Varianten: Das Samsung Galaxy S20+ und das Samsung Galaxy S20 Ultra. Beide Smartphones haben eine zusätzliche vierte Linse auf der Rückseite des Gehäuses. Alle Linsen wurden an einer speziell getrennten rechteckigen Stelle platziert. Die Smartphones sind auch etwas größer als das Galaxy S20 und haben stärkere Akkus.

Samsung Galaxy S20 + und Samsung Galaxy S20 Ultra – Unterschiede

Was sind die Unterschiede zwischen dem Samsung Galaxy S20+ und Samsung Galaxy S20 Ultra? Welches dieser beiden Modelle lohnt sich mehr zu kaufen? Wir überprüfen, indem wir ihre Hardwarekonfigurationen miteinander vergleichen:

• Wenn es um die Größe geht, gewinnt das Samsung Galaxy S20 Ultra das Duell. Das Modell besitzt ein 6,90-Zoll-Display und bringt 220 Gramm auf die Waage. Das Galaxy S20+ hat dagegen ein 6,70-Zoll-Display und wiegt 188 Gramm. Beide Handys verfügen über Dynamic AMOLED-Bildschirme mit einer Auflösung von 1440 x 3200 Pixeln.

•  Mit einer Kapazität von 5000 mAh besitzt das Galaxy S20 Ultra den stärkeren Akku als das Galaxy S20+, das über den Akku mit einer Kapazität von 4500 mAh verfügt.

• Das Galaxy S20 Ultra ist in zwei Varianten erhältlich: Mit 128 GB oder 256 GB integriertem Speicher. Das Galaxy S20+ bietet nur 128 GB.

• Dem Galaxy S20+ stehen 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung, das Ultra-Modell verfügt jedoch über beeindruckende 12 GB.

• Beide Smartphones verfügen über vier Kameralinsen auf der Rückseite. Die Linsen beim Ultra-Modell haben jedoch eine viel größere Auflösung: 108, 48, 12 und 0,3 Mpx. Die Kameralinsen des Plus-Modells unterscheiden sich nicht von den Linsen, die das Standard-Modell Galaxy S20 besitzt.

• In Bezug auf die Frontkamera gewinnt das Galaxy S20 Ultra das Duell. Das Modell ist mit einem 40-Megapixel-Selfiekamera ausgestattet. Das Galaxy S20+ bietet nur 10 Megapixel.

Samsung Galaxy S20+ und Samsung Galaxy S20 Ultra – Fazit

Man muss nicht lange nachdenken, um zu sagen, dass das Samsung Galaxy S20 Ultra definitiv ein besseres Handy-Modell ist als das Samsung Galaxy S20+. Es ist jedoch zu beachten, dass der Preisunterschied zwischen den beiden Smartphones groß ist und etwa 250 EUR beträgt. Die Entscheidung, welche Variante des Flaggschiffs zu kaufen, sollte daher von unseren eigenen Vorlieben hinsichtlich des Geräts abhängen. Für den Kauf des Galaxy S20 Ultra spricht vor allem seine sehr gute Kamera mit einem rekordgroßen 108-Megapixel-Sensor. Darüber hinaus bietet dieses Modell 12 GB Arbeitsspeicher, was eine schnelle Unterstützung auch für die fortschrittlichsten Apps garantiert. Wichtig ist auch sein 256 GB interner Speicher, der ein idealer Speicherplatz für eine große Anzahl von Dateien ist.

• Wenn es um die Größe geht, gewinnt das Samsung Galaxy S20 Ultra das Duell. Das Modell besitzt ein 6,90-Zoll-Display und bringt 220 Gramm auf die Waage. Das Galaxy S20+ hat dagegen ein 6,70-Zoll-Display und wiegt 188 Gramm. Beide Handys verfügen über Dynamic AMOLED-Bildschirme mit einer Auflösung von 1440 x 3200 Pixeln.

• Mit einer Kapazität von 5000 mAh besitzt das Galaxy S20 Ultra den stärkeren Akku als das Galaxy S20+, das über den Akku mit einer Kapazität von 4500 mAh verfügt.

• Das Galaxy S20 Ultra ist in zwei Varianten erhältlich: Mit 128 GB oder 256 GB integriertem Speicher. Das Galaxy S20+ bietet nur 128 GB.

• Dem Galaxy S20+ stehen 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung, das Ultra-Modell verfügt jedoch über beeindruckende 12 GB.

• Beide Smartphones verfügen über vier Kameralinsen auf der Rückseite. Die Linsen beim Ultra-Modell haben jedoch eine viel größere Auflösung: 108, 48, 12 und 0,3 Mpx. Die Kameralinsen des Plus-Modells unterscheiden sich nicht von den Linsen, die das Standard-Modell Galaxy S20 besitzt.

• In Bezug auf die Frontkamera gewinnt das Galaxy S20 Ultra das Duell. Das Modell ist mit einem 40-Megapixel-Selfiekamera ausgestattet. Das Galaxy S20+ bietet nur 10 Megapixel.

Samsung Galaxy S20+ und Samsung Galaxy S20 Ultra – Fazit

Man muss nicht lange nachdenken, um zu sagen, dass das Samsung Galaxy S20 Ultra definitiv ein besseres Handy-Modell ist als das Samsung Galaxy S20+. Es ist jedoch zu beachten, dass der Preisunterschied zwischen den beiden Smartphones groß ist und etwa 250 EUR beträgt. Die Entscheidung, welche Variante des Flaggschiffs zu kaufen, sollte daher von unseren eigenen Vorlieben hinsichtlich des Geräts abhängen. Für den Kauf des Galaxy S20 Ultra spricht vor allem seine sehr gute Kamera mit einem rekordgroßen 108-Megapixel-Sensor. Darüber hinaus bietet dieses Modell 12 GB Arbeitsspeicher, was eine schnelle Unterstützung auch für die fortschrittlichsten Apps garantiert. Wichtig ist auch sein 256 GB interner Speicher, der ein idealer Speicherplatz für eine große Anzahl von Dateien ist.

Handyhüllen für Samsung Galaxy S20 PlusHandyhüllen für Samsung Galaxy S20 Ultra

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.50 / 5.0 (10)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.