CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Wie gesprungenes Smartphone oder Risse im Display verdecken?

Das Display in modernen Mobiltelefonen bedeckt 60 - 90% der Oberfläche der Frontplatte. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Bildschirmschaden einer der häufigsten Mängel bei Smartphones darstellt. Was tun, wenn das neue Gerät herunterfällt, was einen unschönen gesprungenen Bildschirm verursacht? Wie kann man solche Risse maskieren? Wir beraten dir gerne.

Was tun, wenn ein gebrochener Bildschirm dein Smartphone entstellt und dazu führt, dass es an Wert verliert?

Wie gesprungenes Smartphone oder Risse im Display verdecken? ein Telefon mit einem gebrochenen Bildschirm

Im Gegensatz zu kleinen Kratzern können Bildschirmrisse nicht vollständig unsichtbar werden (siehe auch: Wie entferne ich Kratzer vom Touchscreen?). Sie können jedoch verhindern, dass sie Probleme bei der Verwendung des Geräts verursachen, und sogar, dass sie zu einem auffälligen Schmuck werden. Befolge dazu die folgenden Tipps:

1. Bringen Sie ein Schutzzubehör am Bildschirm an

Glas oder Schutzfolie schützen den Bildschirm vor Rissausdehnung und damit vor weiteren Konsequenzen im Zusammenhang mit der Vergrößerung des Schadens. Das Zubehör schützt nicht nur den Bildschirm, sondern erhöht auch den Komfort bei der Verwendung eines Smartphones. Dadurch bewegen sich unsere Finger auf einer ebenen, gleichmäßigen Oberfläche.

2. Stellen Sie interessantes Hintergrundbild ein

Wie gesprungenes Smartphone oder Risse im Display verdecken? Telefon geknackt

Hintergrundbild auf einem gebrochenen/gesprungenen Bildschirm ist eine gute Lösung für die Verbesserung dessen Aussehen. Beeindruckende Hintergrundbilder können das Aussehen deines Smartphones komplett verändern und das Gerät zum richtigen Hingucker machen. Ein Bild mit einer Faust, einem Fuß, einem Schuh, einem Ziegelstein oder einem Stein, der auf den Bildschirm zeigt, lässt das gesprungenen Display absichtlich aussehen.

3. Bildschirmreparatur

Wenn du mit der Lösung mit Hintergrundbild auf deinem Desktop des Smartphones nicht zufrieden bist, hast du noch eine weitere Möglichkeit - Reparatur des Displays. Bei dieser Technologie wird der Bildschirm delaminiert und nur die äußere, beschädigte Schicht ersetzt. Im Gegensatz zum Austausch des gesamten Bildschirms, der oft unrentabel ist, ist der Preis für die Refabrikation (Wiederaufbereitung) des Bildschirms viel niedriger.

Achtung! Im Internet werden viele Möglichkeiten angegeben, wie einen defekten Bildschirm maskieren. Diese helfen jedoch nicht und können auch das Smartphone beschädigen. Vorschläge wie das Eingießen von Öl auf das Display oder die Verwendung von

Mischungen aus Backpulver und Wasser lösen das Problem sicherlich nicht, können es aber nur verschlimmern. Wir raten daher dringend davon ab, sie zu verwenden.

Zusammenfassung

Wir hoffen, dass du dank unserer Anweisungen das Display deines Smartphones von jetzt an besser schützen und verhindern das Auftreten der Kratzer und Risse und deren Ausdehnung. Verwende kein Backpulver oder andere Mittel, die dem Internet entnommen werden können. Damit kann der Zustand deines Bildschirms nur beeinträchtigt werden.

Handyhülle jetzt entdecken

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.40 / 5.0 (8)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.