CHRISTMAS SALE Rabatte bis zu -50% | Mehr erfahren »

Wie kann Bluetooth auf dem Handy aktualisiert werden?

Bei der Nutzung eines Smartphones der älteren Generation kann es vorkommen, dass es nicht mit einem Gerät mit einem neueren Bluetooth-Standard verbunden werden kann. Dies kann einerseits bedeuten, dass es unmöglich ist, beide Geräte zu koppeln, und andererseits, dass Bluetooth auf beiden Geräten unsichtbar wird. Ist es möglich, in einer solchen Situation Bluetooth auf dem Handy zu aktualisieren und auf diese Weise das Problem zu lösen?

Bluetooth-Versionen

1. Wie kann Bluetooth auf dem Handy aktualisiert werden

Dank der Bluetooth-Verbindung können Daten kabellos zwischen dem Handy und anderen Geräten gesendet werden. So kann beispielsweise Musik über einen mobilen Lautsprecher abgespielt werden, die Roboter können für Haushaltszwecke gesteuert oder Dateien auf einen Laptop übertragen werden. Manchmal stellt sich jedoch heraus, dass die Geräte nicht miteinander kompatibel sind.

Smartphone-Besitzer nutzen seit über einem Dutzend Jahren die Bluetooth-Konnektivität. Seit dieser Zeit wird die Technologie ständig verbessert, deshalb kann Bluetooth in einzelnen Geräten unterschiedliche Versionen haben, die sich hauptsächlich in der Datenübertragungsgeschwindigkeit und der Kommunikationsreichweite unterscheiden. Aus diesem Grund können ein Smartphone mit der Bluetooth-Version 3.0 und ein mobiler Lautsprecher mit der Bluetooth-Version 5.0 nicht miteinander gekoppelt werden. Leider kann die Version nicht aktualisiert werden. Um ein Handy mit der neuesten Bluetooth-Version zu haben, muss man ein neueres Gerät kaufen.

Kann Bluetooth auf dem Handy aktualisiert werden?

2. Wie kann Bluetooth auf dem Handy aktualisiert werden

Die einzige Möglichkeit, Bluetooth auf dem Handy zu aktualisieren, besteht darin, das gesamte Betriebssystem zu aktualisieren. Es lohnt sich, das Smartphone auf die neueste verfügbare Android- oder iOS-Version zu aktualisieren, weil einige Updates die Bluetooth-Funktion verbessern können. Die Updates können beispielsweise den Zugriff der neuen Apps auf die Verwendung von Bluetooth ermöglichen, was zuvor nicht möglich war. Wenn man daher Probleme bei der Bluetooth-Verbindung auf dem Handy feststellt, sollte das Betriebssystem zweifellos aktualisiert werden.

Wenn das Smartphone über die neueste Version der Software verfügt und Bluetooth immer noch kein Gerät erkennt, sollten die Netzwerkstandards beider Geräte überprüft werden. Es ist leider nicht möglich, ein Gerät mit einer neueren Bluetooth-Version mit dem Smartphone, das mit einer älteren Version ausgestattet ist, miteinander zu koppeln. Dann ist die beste Lösung, ein neues Handy zu kaufen oder nach alternativen Geräten mit derselben Bluetooth-Version zu suchen.

Bluetooth Lautsprecher Jetzt entdecken

Andreas Krause
Andreas Krause

Ein Liebhaber neuer Technologien, der seit Jahren von mobilen Geräten fasziniert ist. Ein begeisterter Gadget-Freak und Tester von GSM-Zubehör. Seit kurzem - Redakteur und Rezensent für elektronische Geräte. In seiner Freizeit bastelt er und spielt er auf der Konsole. Im Blog etuo beschäftigt er sich mit Problemen, mit denen Smartphone-Nutzer täglich konfrontiert sind.

Bewertung: 4.80 / 5.0 (10)
Deine Bewertung
Bitte wählen Sie eine der obenstehenden Bewertungen.