Vivo X51 5G Hülle selbst gestalten

Filter Einklappen
ZEIGE NUR Einklappen
ZEIGE NUR Einklappen

Einzigartige Hülle Vivo X51 5G selber gestalten

Personalisierte Handyhülle ist eine Neuigkeit auf dem Handymarkt. Viele Smartphone-Anwender möchten so eine Lösung haben. Dies ist heute ebenfalls möglich. Etuo hat ein Tool zur Verfügung gestellt, mit dem man eine Flip Hülle selbst gestalten kann. Um es zu nutzen, muss man keine besonderen Fähigkeiten haben, es ist nämlich eine Lösung, die für jeden Smartphone-Anwender zur Verfügung gestellt wurde. Einiges muss man beachten, sodass eine Silikonhülle mit Aufdruck schön gestaltet werden kann. Das Tool akzeptiert nur 5 MB Fotos, mehr kann man nicht hochladen. Außerdem sollte die Auflösung zumindest 600 x 800 Pixel betragen, das sind zwei Grundprinzipien.

Vivo X51 5G - jetzt Handyhülle selber gestalten

In dem Tool kann man zwei Etuiarten gestalten. FLEXmat Case und Flex Book. Die erste Option ist ein typisches Rückenetui, das nur das Gehäuse des Gerätes schützt, etwas in Form der Silikonhülle, die vor Rissen und Kratzern schützt. Diese Handyhülle wird aus einem elastischen Silikon hergestellt, daher kann viele Jahre ohne Schäden dienen. Die zweite Option ist ein Etui in Form des Buches. Sie umarmt daher das ganze Smartphone und schützt es ebenfalls vor mechanischen Beschädigungen. Diese Option sollte vor allem dann in Anspruch genommen werden, wenn keine Folien oder Gläser angewandt werden.

Vivo X51 5G - Modellspezifikation

Vivo X51 5G kann mit der Vivo Hülle mit eigenem Aufdruck geschmückt werden. Die Hülle wird direkt für dieses Modell hergestellt, deswegen besitzt sie ebenfalls die Öffnungen für alle Gerätekomponente. Kameras und Lautsprecher können daher ohne Probleme angewandt werden. Das Prinzip ist hier sehr einfach, wenn man mit der Gestaltung der modernen personalisierten Handyhülle anfängt. Die Fotos werden hochgeladen. Danach muss man sie auf der Hüllenfläche platzieren. Hier sollte man aber ebenfalls aufpassen, sodass ganze Fläche bedeckt wird, weil ansonsten weiße Flecken darauf bleiben können, was nicht besonders schön aussieht. Wenn die Fotos schon darauf sind, kann man sie beliebig verschieben, zuschneiden und platzieren, bis der gewünschte Endeffekt erreicht wird. Man sollte nun vermeiden, wichtige Fototeile in Punkten für Öffnungen zu platzieren.