Finde die passende Hülle für Dein Handy:
CUBOT
Modellbezeichnung
   
0335 5622 3050 Mo - Fr 7:00 bis 15:00
 
 
ABLAGE
 
Warenkorb
ist leer

Displayschutzfolie und Panzerglas für CUBOT

Filter
Ausklappen
ZEIGE NUR
Ausklappen
mit Bestand
Zeige
 
CUBOT X30 - Panzerglas 9H

CUBOT X30 - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
CUBOT P40 - Panzerglas 9H

CUBOT P40 - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
CUBOT P30 - Displayschutzfolie

CUBOT P30 - Displayschutzfolie

4,97 €
/ Versand 24h
 
CUBOT P40 - Displayschutzfolie

CUBOT P40 - Displayschutzfolie

4,97 €
/ Versand 24h
 
CUBOT Quest - Panzerglas 9H

CUBOT Quest - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
Cubot Note 20 Pro - Panzerglas 9H

Cubot Note 20 Pro - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h

 

 
 
CUBOT P30 - Panzerglas 9H

CUBOT P30 - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
CUBOT X19 - Panzerglas 9H

CUBOT X19 - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
CUBOT X20 Pro - Panzerglas 9H

CUBOT X20 Pro - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
Cubot C30 - Panzerglas 9H

Cubot C30 - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
Cubot Note 20 - Panzerglas 9H

Cubot Note 20 - Panzerglas 9H

10,97 €
/ Versand 24h
 
Cubot C30 - Displayschutzfolie

Cubot C30 - Displayschutzfolie

4,97 €
/ Versand 24h

Cubot-Displays können mit modernen Folien und Gläsern geschützt werden

Cubot-Smartphones sind eine ziemlich neue Handyserie. Sie sind mit guten Spezifikationen zu bekommen, darüber hinaus werden sie sicherlich jahrelang effektiv dienen. Die Displays der modernen Smartphones sind aber sehr empfindlich, darüber hinaus muss man hier für einen guten Schutz für sie sorgen. Es wurden natürlich besondere Schutzgadgets hergestellt, die dem Zwecke sehr wohl dienen. Eine Polycarbonat Folie oder ein Panzerglas sind ein sehr gutes Beispiel dafür. Die Panzergläser sind aber dabei viel beständiger, deswegen werden sie die Displays ebenfalls vor mechanischen Schäden schützen. Gehärtetes Glas kann unterschiedlichen Härtegrad haben, der von der Beständigkeit zeugt. Auf alle Fälle lohnt es sich aber die Option mit 9H in Anspruch zu nehmen, sodass der beste Schutz gewährleistet wird. Universelle Schutzfolie lässt das Display natürlich ebenfalls schützen. Allerdings handelt es sich hier um den Schutz vor Rissen und Kratzern. Wenn man das Smartphone auf den Boden herunterfällt, wäre es eher schwierig, diese Lösungen einzusetzen, weil das Display trotzdem zersplittert wäre. Die Folien und die Gläser werden grundsätzlich für jedes Handy getrennt hergestellt, darüber hinaus passen sie in den meisten Fällen ideal zur Fläche des Displays. Sie lassen sich einfach montieren und dadurch kann das Display immer rund um die Uhr geschützt werden.

Folien und Schutzgläser haben viele Vorteile

Bei der Anwendung der Displayschutzgadgets sollte man sich natürlich vor allem auf den Schutz konzentrieren. Moderne Schutzfolien und Panzergläser erfüllen diese Rolle perfekt. Gleichzeitig sollten sie aber so konzipiert werden, sodass die Funktionalität des Smartphones nicht beeinträchtigt wird. Die Schutzgadgets sind durchsichtig. Die Schutzfolien lassen sich heute ohne Blasen montieren. Die Panzergläser sind wiederum sehr dünn und beständig. Sie passen auch ideal zur Displayfläche, darüber hinaus entstehen keine Schäden während Montage. Sowohl die Folien als auch Gläser schützen die Displayfläche vor Rissen und Kratzern. Ebenfalls können sie sehr gut alte kleine Schäden maskieren. Aus diesem Grunde sehen die modernen Smartphones schön aus und gleichzeitig werden während der Anwendung nicht beschädigt. Auch wenn das Handy von oben herunterfällt, kommt es dann zu keinen mechanischen Schäden. Sowohl die Folien als auch Panzergläser sind natürlich in verschiedenen Qualitäten zu bekommen. Die Gläser sind in 2D, 2,5D und 3D Option zu bekommen. Davon hängt ab, ob nur das Display oder Gehäuse zusammen mit dem Display geschützt werden. Jede Person kann natürlich das auswählen, was ihr am besten passt. Wenn nämlich sich das Handy bereits in der Handyhülle befindet, dann braucht man nicht 3D Option. Es reicht in vielen Fällen eine Polycarbonat Folie, die matte Fläche hat. Darüber hinaus kann man damit rechnen, dass da keine Fingerabdrücke sichtbar sind und das Smartphone ständig gut aussieht. Diese Gadgets lassen sich dabei einfach reinigen.

Cubot-Smartphones haben ebenfalls eine empfindliche Fläche

Aus diesem Grunde muss man die Fläche dieses Smartphones mit verfügbaren Mitteln schützen. Die Displaygröße kann je nach Modell variieren. Man muss sich aber keine Sorgen machen, weil für die Cubot-Serie fertige gut angepasste Schutzgadgets ebenfalls getrennt hergestellt werden. Darüber hinaus kann man damit rechnen, dass sie ideal zur Fläche jedes Modells passen. Es gibt auf dem Markt für Notfälle ebenfalls eine universelle Schutzfolie. Diese kann beliebig zugeschnitten werden, deswegen kann sehr wohl angewandt werden, wenn es noch keine direkten Displayschutzgadgets für das konkrete Modell gibt. Auf dem Markt sind verschiedene Hersteller solcher Produkte, deswegen sollte man bei der Auswahl aufpassen. Grundsätzlich kann man aber die Displays von Cubot-Smartphones ganz gut schützen und die modernen Schutzfolien und Panzergläser werden an die Displayflächen sehr gut angepasst. Es gibt da sogar Öffnungen für Kameras, sodass die Funktionalität der Smartphones auf keinen Fall beeinträchtigt wird, wenn die modernen Schutzlösungen in Anspruch genommen werden, um das Gerätedisplay ständig schützen zu können.