Displayschutzfolie und Panzerglas für Xiaomi Redmi Go

Filter Einklappen
ZEIGE NUR Einklappen
ZEIGE NUR Einklappen

Zuverlässiger Schutz für Xiaomi Redmi Go

Die Schutzfolie und gehärtetes Glas sind sehr gute Lösungen, wenn es sich um Displayschutz in Smartphones handelt. Man kann entweder Glas oder Folie oder auch beide Schutzmethoden gleichzeitig einsetzten. Beide Lösungen haben aber natürlich ihre Vor- und Nachteile. Das Panzerglas ist beständiger als die Polycarbonat Folie. Es kann ebenfalls in drei Ausführungen bekommen werden. Die 2D Option schützt nur das Display, es gibt noch 2,5D-Version und eine 3D-Option, bei der das Gerät zusammen mit dem Gehäuse geschützt wird. Die Schutzfolien und gehärtete Gläser werden empfohlen, um vor allem das Display des Gerätes vor Rissen und Kratzern zu schützen.

Große Auswahl an Xiaomi Redmi Go Displayschutzfolien und Panzerglas

Das ist auch ihre Hauptfunktion. Die Folien und Gläser sollten die alten Risse maskieren und vorbeugen, dass die neuen Kratzer entstehen. Die Folien sind dünn und deutlich billiger, als die Panzergläser. Sie sind auch matt, was verursacht, dass keine Fingerabdrücke auf der Fläche des Displays sichtbar sind. Außerdem, wenn sie ordentlich befestigt werden, beeinflussen sie auf keinen Fall die Funktionalität des Gerätes. Gehärtetes Glas ist wiederum teurer aber beständiger als die Folien. Es kann das Display des Smartphones ebenfalls vor mechanischen Störungen schützen, wenn das Gerät beispielsweise herunterfällt. Wenn aber eine Hülle eingesetzt wird, reichen die Polycarbonat Folien völlig aus. Das Gerätedisplay wird völlig geschützt.

Xiaomi Redmi Go - Informationen zum Modell

Xiaomi Redmi Go kann Xiaomi Displayschutzfolien und gehärtetes Glas sehr wohl anwenden. Das Display ist 5 Zoll groß, daher gibt es hier etwas zu schützen. Dieses Gerätemodell wiegt nur 137 g, daher lässt es sich problemlos und lange in der Hand halten. Der Grafikprozessor, der hier eingesetzt wurde, ist Qualcomm Adreno 308, 500 MHz. RAM gibt es 1 GB und man kann mit 8 GB des internen Speicherplatzes rechnen. Die SD-Karten können den Speicherplatz erweitern. Android 8.1 ist die vorinstallierte Betriebssystemversion. Bluetooh, WiFi und USB sind natürlich Selbstverständlichkeiten. Mit zwei Kameras kann man wunderbare Fotos schaffen und Filme aufnehmen.